USB-Ports und -Sticks mit Windows-Bordmitteln absichern

Ungesicherte USB-Ports sind ein beliebtes Einfallstor für Schadsoftware. Wenn unkontrolliert unbekannte USB-Sticks, Kameras usw. an dienstliche Rechner angeschlossen werden können, ist es nur eine Frage der Zeit, wann der erste Rechner durch einen privaten oder anderen nicht dienstlichen Stick infiziert wird oder zumindest der Virenscanner Alarm schlägt. Gleichzeitig können über ungesicherte USB-Anschlüsse unkontrolliert Daten aus dem … Read more

Gefährliche Sicherheitslücke in SMB unter Windows

Windows und Windows Server weisen aktuell eine Sicherheitslücke auf, die es Angreifern erlaubt, Denial of Service Angriffe auf Rechner mit diesen Betriebssystemen erfolgreich durchzuführen. Der Auslöser ist offenbar eine fehlerhafte Implementierung von SMB unter Windows. Da die Lücke bisher noch nicht geschlossen wurde, wird dringend empfohlen, alle aus dem lokalen Netz herausgehenden SMB-Verbindungen durch das … Read more

FreeOffice 2016 – die kostenlose Alternative

Das Unternehmen Softmaker aus Nürnberg hat jetzt mit FreeOffice 2016 eine kostenlose Version seiner MS Office kompatiblen Programmsammlung für Windows, Linux und Android veröffentlicht. Wie die kostenpflichtigen Versionen Softmaker Office 2016 Standard und Professional bietet es eine sehr gute Kompatibilität zu MS Office. Dateien in den Formaten doc, docx, xls, xlsw, ppt und pptx können … Read more

Microsoft beschränkt Unterstützung auf die aktuellste Version des Internet Explorers

Seit dem 12.01.2016 hat Microsoft die technische Unterstützung auf die für das aktuelle Betriebssystem jeweils aktuellsten Versionen des Internet Explorers beschränkt. Windows-Desktop- und Serverbetriebssysteme Internet Explorer-Version Windows Vista SP2, Windows Server 2008 SP2 Internet Explorer 9 Windows Server 2012 Internet Explorer 10 Windows 7 SP1, Windows 8.1 Update, Windows 10, Windows Server 2008 R2 SP1, … Read more

Datenschützer von Bund und Ländern fordern Nachbesserungen von Apple, Google, Microsoft & Co

Aktuelle Betriebssysteme für PC und mobile Geräte kommen kaum noch ohne Verbindungen zu Clouddiensten aus. Viele Funktionen funktionieren ohne diese nicht oder nur eingeschränkt. Für die Benutzerinnen und Benutzer ist allerdings kaum zu durchblicken, welche Daten wofür in die Wolke übermittelt werden. Meist werden diese Dienste bereits bei der Installation automatisch aktiviert. Die Anwenderinnen und Anwender … Read more

Apple und Microsoft üben sich in Transparenz

Sowohl Apple als auch Microsoft haben in den letzten Tagen neue oder erweiterte Informationen zum Datenschutz in ihren Produkten veröffentlicht. Apple hat dabei u.a. einige Angaben zu dem mobilen Betriebssystem iOS auf die aktuelle 9 angepasst. Der Ausgangspunkt für Apples Datenschutzinformationen ist die Seite http://www.apple.com/de/privacy/. Microsoft stellt ergänzte Informationen zum Datenschutz in Windows 10 zur … Read more