Whitepaper „Datenschutz und IT-Sicherheit in Druckinfrastrukturen“

Die Allianz für Cyber-Sicherheit (ACS) ist eine Einrichtung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Ihr gehören ca. 2.700 Unternehmen und Institutionen an, die gemeinsam das Ziel verfolgen, die Widerstandsfähigkeit des Standortes Deutschland gegenüber Cyber-Angriffen zu stärken. In diesem Rahmen werden von Mitgliedern verschiedene Dienstleistungen, Informationen oder Dokumente als sogenannte „Partnerangebote“ zur Verfügung gestellt. Die mc² management consulting GmbH hat 2016 als Partnerangebot ein Whitepaper „Sicherheit in Druckinfrastrukturen“ erarbeitet. Dieses Dokument wurde jetzt in redaktioneller Zusammenarbeit mit einer vom DLT koordinierten Arbeitsgruppe aus Mitarbeitern von Kommunal- und Landesverwaltungen überarbeitet.

Neben rechtlichen Aspekten, Betrachtung von Risiken und Empfehlungen zu organisatorischen Maßnahmen werden in getrennten Checklisten zum Datenschutz und zur IT-Sicherheit kompakt und übersichtlich Empfehlungen zum Umgang mit den Risiken der einzelnen Funktionen gegeben.

Das 17 Seiten umfassende Whitepaper wird neben weiteren Dokumenten aus dem Themenbereich IT-Sicherheit unter http://down.It-SiBe-Forum.de zum Download angeboten.