Neuigkeiten zum CAFM-Rahmenvertrag mit der IMS GmbH

Die seit Mai 2011 bestehende Vereinbarung zwischen dem KomFIT und der IMS GmbH aus Dinslaken über Sonderkonditionen für die CAFM-Software IMSWARE ist zum 01.02.2018 aktualisiert worden. Zum einen betrifft die Aktualisierung Angebotsergänzungen um neue Leistungen und neue Fachmodule, zum anderen die Verfügbarkeit der Lösung in WEB-Technologie unter HTML5. Im Einzelnen: Modulergänzungen: IMSWARE Modul „Zustandsmanagement“ Das … Weiterlesen …

Save the Date: Kommunaltag SH auf der CeBIT 2018 am 14.06.2018

Die CeBIT 2018 präsentiert sich in einem völlig neuen Format. So soll der Dreiklang aus Messe, Konferenz und Networking-Event den 360-Grad-Blick auf die Digitalisierung von Unternehmen, Verwaltung und Gesellschaft ermöglichen. Die CeBIT wird daher in diesem Jahr erstmals im Juni stattfinden. Der Schleswig-Holsteinische Gemeindetag, der Städteverband Schleswig-Holstein und der Schleswig-Holsteinische Landkreistag wollen ihre erfolgreiche Kooperation … Weiterlesen …

Softwarelösungen im Bereich IT-Notfallplanung, ISMS (IT-Grundschutz) und Datenschutz von CONTECHNET über neuen Rahmenvertrag erhältlich

Zwischen dem KomFIT und der CONTECHNET Ltd. wurde ein neuer Rahmenvertrag geschlossen. Alle Berechtigten können ab sofort von Sonderkonditionen für folgende Softwarelösungen profitieren: CONTECHNET KomFIT Suite: IT-Notfallplanung – INDART Professional® & ISMS – INDITOR® BSI oder IT-Notfallplanung – INDART Professional® & Datenschutz – INPRIVE INDART Professional®  gilt als Hauptprodukt der CONTECHNET-Suite und wird seit 10 … Weiterlesen …

Governikus Signer in der Version 2.8.1.0 verfügbar

Im Downloadbereich des KomFIT steht ab sofort der Governikus Signer in der Version 2.8.1.0 sowie ein aktuelles Installationsprogramm in der Version 2.0.0 bereit. Mit der neuen Version des Governikus Signer 2.8.1.0 werden insbesondere die verwendeten Drittbibliotheken aktualisiert sowie kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen vorgenommen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Releasenotes. Mit dem aktuellen Installationsprogramm (.msi) … Weiterlesen …

BSI-Lagebericht 2017 verfügbar

Um sich vor möglichen Gefahren wappnen und einschätzen zu können, wie sich die Sicherheit der Behördeninformationen weiterentwickeln wird, ist es erforderlich, sich mit dem aktuellen Lagebild zu beschäftigen. Traditionell hat das BSI hierzu einen Lagebericht für das Jahr 2017 bereitgestellt, der auf die Gefährdungslage bei Staat, Wirtschaft und Gesellschaft eingeht und korrespondierende BSI-Maßnahmen enthält. Sie … Weiterlesen …

Informationen zur Nutzung des beBPo

Seit Anfang des Jahres müssen alle Behörden in Schleswig-Holstein gemäß Landesverwaltungsgesetz über die dort definierten sicheren Übermittlungswege (DeMail und besonderes Behördenpostfach (beBPo)) erreichbar sein. Die Kommunalen Landesverbände haben ihre Mitgliedskörperschaften entsprechend darauf hingewiesen und nach Auskunft der zentralen Registrierungsstelle für das beBPo ist der Umsetzungsgrad für das Behördenpostfach im kommunalen Bereich erfreulich hoch. Bestimmte Fragen ploppen … Weiterlesen …

MS Office bald nur noch mit Windows 10 nutzbar

Viele Kommunalverwaltungen setzen aktuell noch MS Office 2010, dessen Supportende absehbar ist, auf Windows 7 ein. Die nächste Version Office 2019 wurde von Microsoft für das zweite Halbjahr 2018 angekündigt. Für alle, die eine Ablösung von Office 2010 mit der Version 2019 planen, hält Microsoft allerdings drei Überraschungen bereit. Office 2019 soll nur auf den … Weiterlesen …

Aktuelles zum Rahmenvertrag mit der TRADEFINITY GmbH

Der Rahmenvertrag zwischen der TRADEFINITY GmbH und dem KomFIT sieht die zertifizierte Löschung von Datenträgern vor. Zwischenzeitig wurden die Zertifikate aktualisiert; es werden folgende Dienstleistungen angeboten:  Datenlöschung mit Software Sie haben die Möglichkeit, mit einem DEKRA Datenschutz- und Datensicherheits- zertifizierten Software-Datenlöschungsverfahren, alle Daten Ihrer PCs, Notebooks, Server, Storage Arrays oder von Ihren externen Datenträgern (unabhängig von … Weiterlesen …

Sicherheitspatch: Governikus Communicator (generischer Client) + EGVP Backend-Client müssen sofort ersetzt werden

Der Governikus Updater, der u. a. auch die von den Kommunen in Schleswig-Holstein eingesetzte Software für das besondere Behördenpostfach automatisch aktuell hält, hat ein wichtiges Sicherheitspatch erhalten. In der Konsequenz müssen allerdings auch die vor Ort installierten Anwendungen Governikus Communicator (generischer Client) und EGVP Backend-Client ersetzt werden, da sie ansonsten nicht mehr funktionsfähig sind. Inzwischen … Weiterlesen …