Kommunale Landesverbände und KomFIT bei der Digitalen Woche Kiel (18. – 23.09.2017)

Die Kommunalen Landesverbände und auch die KomFIT-Geschäftsstelle beteiligen sich an der Digitalen Woche in Kiel vom 18. – 23.09.2017.

So führt die Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen Landesverbände am 18.09. ab 12:15 Uhr im Haus der Kommunalen Selbstverwaltung (Reventlouallee 6, 24105 Kiel) eine Podiumsdiskussion zum Thema „Digitalisierung der Verwaltung – ohne Kommunen undenkbar“ mit hochrangiger Beteiligung durch. Das Programm finden Sie unter https://digitalewochekiel.de/programm/digitalisierung-der-verwaltung-ohne-kommunen-undenkbar/. Um Anmeldung unter info@sh-landkreistag.de wird gebeten.

Am 20.09. beteiligt sich die KomFIT-Geschäftsstelle am „Digitalen Treppenhaus“ im Neuen Rathaus und zeigt gemeinsam mit dem Einheitlichen Ansprechpartner Schleswig-Holstein AöR, welche modernen Online-Dienstleistungen für Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen mit den Tools des iAFM/iWOBIS in den letzten Monaten entstanden sind. Auch zur gemeinsamen Beteiligungsplattform BOB-SH wird es einen Stand des Zentralen IT-Managements des Landes geben. Alles weitere zum „Digitalen Treppenhaus“ erfahren Sie unter https://digitalewochekiel.de/programm/digitales-treppenhaus/.

Zusätzlich unterstützt der Schleswig-Holsteinische Landkreistag am 20.09. die Konferenz „Kommunal-Digital – Wie bewältigen Land und Kommunen gemeinsam die Herausforderungen der Digitalisierung der Verwaltung?“ des Nationalen E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ) e.V. im Stena-Terminal am Schwedenkai. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmedung finden Sie unter https://negz.org/2017/07/26/kommunal-digital/.