Neuer Rahmenvertrag mit der temino GmbH

Zwischen der Firma temino GmbH und dem KomFIT wurde ein Rahmenvertrag mit besonderen Konditionen ausgehandelt. ISiMap, ein GS-Nachfolger Tool, ist speziell für Kommunen und kommunale Betriebe zur Erstellung eines erweiterten ISMS/DSMS entwickelt worden.

Seit mehr als 2 Jahren entwickelt die Firma temino GmbH ein ISMS/DSMS Tool in enger Zusammenarbeit mit Kommunen und kommunalen Betrieben. Nicht zuletzt durch den regen Austausch wurde die Handhabung des Tools praxisgerecht und einfach in der Bedienung. Hierdurch eignet es sich nicht nur für große, sondern auch für kleine und mittlere Kommunen. Durch die Möglichkeit Profile auszutauschen, profitieren die teilnehmenden Kommunen voneinander, wodurch erheblich Zeit eingespart wird. ISiMap beinhaltet neben dem IT-Grundschutz (BSI) auch den in Schleswig-Holstein kommunal entwickelten SiKoSH-Katalog in allen Stufen. Das Datenschutzmodul ist bzw. wird nach den neuen datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Basis der EU-DSGVO und des Standard-Datenschutzmodells umgesetzt.

Für schnell Entschlossene gibt es bis Ende des Jahres ein besonderes Angebot.

Nähere Auskünfte erteilen Herr Weiß und Herr Lohmann von der temino GmbH (info@temino.de, (02247/96 98 041).

Die temino GmbH wird auch auf der KomFIT 2017 vertreten sein (Stand 48).

Rahmenvertrag (Zugangsberechtigung erforderlich)