Powerpoint: Gefahr durch Mouse Over Effekte

Ganz ohne Mausklick, nur durch das Überfahren eines Bereiches mit der Maus können Infektionen mit Malware erfolgen. Die Gefahr geht von PPS- und PPSX-Dateien, die bekanntlich nicht editierbar sind und beim Öffnen sofort starten. Angriffe mit solchen Dateien werden i. d. R. über E-Mail gestartet.

Weitere Informationen zu dieser Gefährdung finden Sie unter: http://www.security-insider.de/malware-nutzt-mouse-over-effekt-bei-powerpoint-a-616209