Überarbeitete BSI-Empfehlungen für Drucker, Multifunktionsgeräte u. ä.

Netzwerkdrucker, -scanner, -Multifunktionsgeräte u. ä. weisen häufig gravierende Sicherheitsmängel auf. Die Absicherung dieser Geräte wird aber oft ziemlich stiefmütterlich behandelt. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat gerade sein zweiseitiges Empfehlungsdokument zu diesem Thema überarbeitet und den aktuellen Erkenntnissen angepasst. Sie finden die Empfehlungen unter https://www.allianz-fuer-cybersicherheit.de/ACS/DE/_/downloads/BSI-CS_015.html. Lace Wigs   , Lace Wigs   , … Read more

USB-Ports und -Sticks mit Windows-Bordmitteln absichern

Ungesicherte USB-Ports sind ein beliebtes Einfallstor für Schadsoftware. Wenn unkontrolliert unbekannte USB-Sticks, Kameras usw. an dienstliche Rechner angeschlossen werden können, ist es nur eine Frage der Zeit, wann der erste Rechner durch einen privaten oder anderen nicht dienstlichen Stick infiziert wird oder zumindest der Virenscanner Alarm schlägt. Gleichzeitig können über ungesicherte USB-Anschlüsse unkontrolliert Daten aus dem … Read more

Gefälschte E-Mails leichter erkennen

Auch 2017 werden zahllose Angriffe wie z. B. das Einschleusen von Verschlüsselungstrojanern auf die eigene IT über gefälschte E-Mails versucht werden. Wichtigster Schutz gegen solche Attacken sind aufmerksame Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese müssen allerdings hinreichend für das Problem sensibilisiert und in der Lage sein, verdächtige Mails zu erkennen. Hilfreich können dabei die einfachen Tipps sein, … Read more

Gefährliche Sicherheitslücke in SMB unter Windows

Windows und Windows Server weisen aktuell eine Sicherheitslücke auf, die es Angreifern erlaubt, Denial of Service Angriffe auf Rechner mit diesen Betriebssystemen erfolgreich durchzuführen. Der Auslöser ist offenbar eine fehlerhafte Implementierung von SMB unter Windows. Da die Lücke bisher noch nicht geschlossen wurde, wird dringend empfohlen, alle aus dem lokalen Netz herausgehenden SMB-Verbindungen durch das … Read more