9. eGovernment Summit: Verleihung eGovernment Award 2016 an Hans-Joachim Grote

Am 10. und 11. November 2016 trafen sich IT-Entscheider aus Bundes- und Landesebene zum 9. eGovernment Summit in Frankfurt/M., um den Stand von eGovernment zu diskutieren. Dabei wurden auch die eGovernment-Awards vergeben. Unter dem Kongressmotto „Digitalisierung Aktiv Gestalten – eGovernment im Spannungsfeld zwischen Vision und Wirklichkeit“ hatte die Vogel IT Akademie der Vogel IT-Medien GmbH … Weiterlesen …

Krypto-Trojaner Goldeneye – Update

Über die neue Generation der Krypto-Trojaner haben wir bereits am 09.12. berichtet. Dass die Gefahr – auch für Behörden – real existent ist, kann heute den Kieler Nachrichten entnommen werden. So wurden auch drei Rechner der Landespolizei infiziert, glücklicherweise ist es dabei zu keinerlei Schaden gekommen. Das Beispiel zeigt allerdings noch einmal mehr, wie wichtig … Weiterlesen …

Achtung: Neue Welle von Krypto-Trojanern

Machte bisher insbesondere Locky von sich reden, muss man sich jetzt insbesondere auf Goldeneye einstellen. Goldeneye befindet sich in einer Excel-Datei, die als Anlage zu einer E-Mail versandt wird. Die E-Mail wiederum tarnt sich als Bewerbungsschreiben. Öffnet man Excel-Datei erhält man die Aufforderung, den Bearbeitungsmodus zu aktivieren. Tut man dieses hat man verloren, da Goldeneye … Weiterlesen …

Windkraftplanung: Online-Beteiligung mit BOB-SH

2012 wurde BOB-SH – ein gemeinsames Projekt der Kommunalen Landesverbände, des Landes Schleswig-Holstein und des KomFIT – für seine Online-Beteiligung der Behörden und Träger öffentlicher Belange in der kommunalen Bauleitplanung als innovativstes Projekt im eGovernment-Wettbewerb unter Schirmherrschaft des Bundesinnenministers ausgezeichnet. Seitdem wurde BOB-SH kontinuierlich zur Behörden- und Bürger-Online-Beteiligung weiterentwickelt. Nun wird es auch von der Landesplanung … Weiterlesen …

Neue EU-Richtlinie zur Barrierefreiheit von Webseiten öffentlicher Stellen

Bereits Ende Oktober hat das EU-Parlament eine neue Richtlinie zur Barrierefreiheit von Webseiten öffentlicher Stellen beschlossen. Erstmals fallen auch Smartphone-Apps unter eine solche Richtlinie. Außerdem führt die Richtlinie eine Prüfungs- und Berichtspflicht der Mitgliedstaaten für alle Websites und Apps ihres öffentlichen Sektors ein. Nach Inkrafttreten der Richtlinie bleiben den Mitgliedstaaten 21 Monate Zeit, die Richtlinie in nationales … Weiterlesen …

Tag der Geodateninfrastruktur Schleswig-Holstein 23.02.2017

Das Lenkungsgremium GDI-SH lädt Sie herzlich ein, am Tag der Geodateninfrastruktur Schleswig-Holstein am 23.02.2017 in Kiel teilzunehmen. Dieser 6. Tag der GDI-SH steht unter dem Motto: „GDI-SH – auf Kurs! Schon an Bord?“. Der Kurs der GDI-SH geht in Richtung eines einfachen Zugangs zu Geobasisdaten und Geofachdaten mit den Zielen einer vielfältigen Nutzung und der … Weiterlesen …