Barcamp „Digitale Familie“ am 26. – 27.01.2017 in Norderstedt

Die Stadt Norderstedt und sieben weitere Verwaltungen hatten sich als E-Government-Modellkommunen in einem Projekt des Bundesministerium des Inneren auf den Weg in die digitale Zukunft gemacht. Die Ergebnisse stehen seit einiger Zeit als Kochbuch E-Government zur Verfügung und werden in der Diskussion mit weiteren Interessierten weiterentwickelt.

Alle Modellkommunen waren sich am Ende der Projektzeit einig, dass die Zusammenarbeit weiter fortgeführt werden soll. Das Bundesministerium des Inneren unterstützt und fördert die Idee mit einer Kooperationsvereinbarung zum Aufbau eines kommunalen Netzwerkes und zur Unterstützung der digitalen Verwaltung.

In der mehrjährigen Zusammenarbeit und in vielen Workshops sind alle Projektbeteiligten zu einer „Digitalen Familie“ zusammengewachsen. Mit dem Barcamp „Digitale Familie“ am 26. und 27.01.2017 möchte die Stadt Norderstedt alle Menschen der Verwaltungspraxis herzlich einladen, der Digitalisierung Schwung zu geben und ebenfalls Teil der „Digitalen Familie“ zu werden. Das Veranstaltungsformat Barcamp ist aufgrund seiner Felxiblität und Steuerung durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besonders geeignet, gemeinsam getragene Ergebnisse zu erzielen und eine Gemeinschaft wie die „Digitale Familie“ zu stärken.

Details zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte der Einladung der Stadt Norderstedt. Die Teilnahme ist kostenlos.